Häufig gestellte Fragen - FAQ


Sie haben eine Frage im Kopf? Möglicherweise finden Sie nachfolgend die gewünschte Antwort.

System und Produkte

Was ist der Unterschied des Airsleep Luftschlafsystems / Luftbetts zu anderen Betten?

Airsleep Luftschlafsysteme bieten diverse Vorteile gegenüber anderen Betten. Für Details empfehlen wir Ihnen, sich hier in einer ruhigen Minute die einzelnen Unterschiede zu anderen Luftbetten, Wasserbetten und Matratzen zu Gemüte zu führen.

Muss ich das Airsleep Luftschlafsystem / Luftbett manuell pumpen?

Nein, das Airsleep Luftschlafsystem ist mit Pumpenkörpern ausgestattet, welche bei regelmässiger Benutzung des Betts das Luftschlafsystem / Luftbett automatisch pumpen - und das ohne Strom und ohne Motor. Ein manueller Eingriff Ihrerseits ist daher nicht notwendig.

Ist das Airsleep Luftschlafsystem für mich geeignet?

Ja, Airsleep Luftschlafsysteme sind dank ihrer individuellen Einstellbarkeit für jedermann geeignet, unabhängig Ihres Gewichts, Ihrer Figur, Schlafposition etc.

Kann die Festigkeit des Airsleep Luftschlafsystems später noch geändert werden?

Wie weich oder hart das Airsleep Luftschlafsystem ist, wird grösstenteils durch den Luftdruck im Luftkern bestimmt. Somit ist jede individuelle, stufenlose Einstellung möglich und kann bei Bedarf auch jederzeit wieder geändert werden.

Worin unterscheiden sich Airsleep Luftschlafsysteme und SleepMotion Luftbetten?

Airsleep Luftschlafsysteme / Luftbetten regulieren die Luft im Kern automatisch durch Ihre Bettennutzung. Dazu werden keine elektrische Pumpe, kein Strom und auch kein Eingreifen Ihrerseits benötigt.

SleepMotion ist eine Untermarke von Airsleep. SleepMotion Luftbetten verfügen nicht über eine automatische Regulierung. Aus diesem Grund ist bei SleepMotion Luftbetten entweder ein Manometer mit Handpumpe oder eine elektrische Pumpe notwendig, um zirka alle 3 Monate nachpumpen zu können (beide Produkte sind bei uns erhältlich).

Wie lang sind Airsleep Luftschlafsysteme haltbar?

Airsleep Luftschlafsysteme sind über viele Jahre nutzbar, ohne an Qualität zu verlieren. Dank des hochwertigen Luftkerns ist die Liegequalität nach Jahren noch dieselbe wie am ersten Tag. Das Ganze wird noch unterstrichen durch die gewährte Garantie (Genaueres siehe AGB).

Was ist Kapok und Lyocell?

Kapok und Lyocell sind Naturfasern.

Lyocell ist eine aus der Cellulose verschiedener Baumarten gewonnene Viskosefaser. Ihre Vorteile liegen darin, dass sie sich wie Seide anfühlt, bauschig wie Polyester ist, wie Leinen kühlt und wie Wolle wärmt. Sie kann also mehrere Bedürfnisse auf einmal abdecken. Hinzu kommt, dass Lyocell einen besseren Feuchtigkeitstransport als Baumwolle ermöglicht.

Kapok wird aus den Fruchtkapseln des Kapokbaums gewonnen. Dieser Baum ist wildwachsend und wird somit weder gespritzt noch gedüngt. Kapok verhindert die Einnistung von Bakterien.

Die Kombination von Kapok und Lyocell ermöglicht somit einen angenehmen, der Jahreszeit angemessen temperierten, bakterien- und milbenfreien Schlaf.

Schlafen auf Luft - Wie ist das möglich?

Gespeicherte Luft lässt mit etwas Druck jeden Gegenstand schweben, so auch den menschlichen Körper - egal welche Form der menschliche Körper hat oder wie schwer er ist.

Aber reine Luft kann noch mehr. Sie verteilt den Druck 3-dimensional, der natürlichen Körperform folgend, über die ganze Auflage. Sie trägt und stützt die Wirbelsäule und bleibt doch elastisch und flexibel. Das kann kein Schaumstoff, kein Federkern und kein Wasser.

Kombinationen, Bettgestelle, Boxspring

Kann ich Airsleep Luftschlafsysteme oder SleepMotion Luftbetten mit einem Boxspring-Bett kombinieren?

Ja, eine Kombination ist durchaus möglich. Ihnen stehen dabei verschiedene Optionen zur Auswahl, unter anderem die nachfolgenden zwei Optionen:

Option 1:
Falls Sie neu in den Genuss eines hohen Betteneinstiegs kommen möchten, bieten wir Ihnen gerne entsprechende Betten an. Dabei haben Sie die Wahl zwischen Boxspring-Optik-Betten oder Bettrahmen aus Holz mit höheren Bettfüssen.

Option 2:
Sollten Sie bereits im Besitz eines Boxspring-Betts sein, können Sie dieses komplett ersetzen oder nur den Topper und die Matratze Ihres bestehenden Boxspring-Betts durch ein Airsleep Luftschlafsystem austauschen.

Zur Inspiration finden Sie hier einige mögliche Beispiele, welche durch uns umgesetzt wurden.

Kann ich Airsleep Luftschlafsysteme oder SleepMotion Luftbetten mit einem elektrischen Einlegerahmen / Lattenrost kombinieren?

Ja, eine Kombination ist möglich. Dabei spielt es keine Rolle, ob es sich um einen elektrisch oder manuell verstellbaren Einlegerahmen handelt.

Wichtig ist nur, dass die Lücke zwischen den einzelnen Latten jeweils weniger als 10 cm beträgt, sodass das Luftbett nicht zwischen die Latten gedrückt wird und so Schäden entstehen.

Wie die Vergangenheit gezeigt hat, sind sogenannte Tellerlattenroste nicht geeignet.

Falls Sie genauere Ausführungen zur Eignung Ihres Einlegerahmens / Lattenrosts wünschen, dürfen Sie uns gerne kontaktieren und gegebenenfalls ein Foto Ihres Einlegerahmens / Lattenrosts per E-Mail zur Beurteilung zusenden.

Kann ich bei Ihnen ein komplettes Bett (Bettrahmen, Einlegerahmen, Luftbett) erwerben?

Ja, wir bieten neben unseren Luftschlafsystemen und Luftbetten auch passende Einlegerahmen, Bettgestelle sowie Boxspring-Optik-Betten an. Zudem haben wir Kissen, Duvets, Fixleintücher und Bettwäsche im Angebot.

Gerne erstellen wir Ihnen hierzu eine Offerte für ein individuelles Gesamtangebot. Kontaktieren Sie uns.

Reinigung, Service und Sonstiges

Mir steht ein Umzug / Wohnungswechsel bevor. Muss ich etwas beachten?

Bei einem Umzug sollten diverse Sachen beachtet werden. Bitte Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! diesbezüglich, damit wir Ihnen die für Ihre Situation passenden Anweisungen mitteilen können.

Ich möchte meinen Oberbezug reinigen. Gibt es eine Möglichkeit?

Ja, wir haben eine Nassreinigung für die Oberbezüge aller Airsleep-, Airlux- und SleepMotion-Luftbetten im Angebot.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Ich möchte mein Bett fester pumpen. Können Sie mir weiterhelfen?

Für Ihre Unabhängigkeit bieten wir Ihnen externe Pumpen an. Eine Übersicht zu den Pumpen finden Sie bei unserer Untermarke SleepMotion.

Falls Sie die Änderung nicht selber vornehmen möchten, kommen wir gerne zu Ihnen nach Hause und stellen Ihr Bett auf Ihre Bedürfnisse ein.

Kontaktieren Sie uns in beiden Fällen für eine Offerte.

Airlux, Airsleep und Geschichte

Ist Airsleep der Nachfolger von Airlux?

Airlux® gehört offiziell zu Airsleep. (Vorsicht vor täuschenden Aussagen im Internet und auf dem Bettenmarkt, die etwas anderes behaupten!)

Bei Airsleep handelt es sich um die offizielle Weiterentwicklung der früheren Airlux Luftbetten. Diese Weiterentwicklung fand 2012 durch den früheren Airlux-Gründer Joachim Grabsch, in Zusammenarbeit mit Partnern, statt. Bei dieser Weiterentwicklung wurden unter anderem diverse Fehlerquellen des früheren Systems eliminiert.

Airsleep ist daher das offizielle Nachfolgeprodukt und die Weiterentwicklung der früheren Airlux Luftbetten.

Sind Airsleep und Airlux dasselbe?

Nein, bei Airsleep handelt es sich um die offizielle Weiterentwicklung der früheren Airlux Luftbetten. Airlux® gehört jedoch zu Airsleep.

Gibt es einen Höhenunterschied zwischen den Airsleep Luftbetten und den Airlux Luftbetten?

Airsleep bietet sechs verschiedene Modelle an. Die Modelle Royal, Vital, Kinetic und Universal haben dieselbe Höhe wie die Airlux Deluxe.

Das Modell Elastic Wool besitzt dieselbe Höhe wie die Airlux Classic.

Welches Produkt ist mit der Airlux Deluxe vergleichbar?

Unsere Airsleep Universal lässt sich am besten mit der Airlux Deluxe vergleichen. Dies bedeutet aber nicht, dass es sich bei der Airsleep Universal um das beste unserer Modelle handelt.

Airsleep hat bei der Weiterentwicklung der Produkte darauf geachtet, auch die einzelnen Stoffe zu verbessern. Daraus sind die verbesserten Modelle Airsleep Vital, Airsleep Kinetic sowie insbesondere das Topmodell Airsleep Royal entstanden.

Weshalb finde ich die bisherige Steppung der Airlux Deluxe nicht?

Bei der Weiterentwicklung der Airlux Luftbetten wurde die Anpassungsfähigkeit an den Körper als wichtiges Kriterium betrachtet. Die bisherige Steppung der Airlux Deluxe bremste die Bewegungs- und Anpassungsfähigkeit des Luftbetts zu stark, weshalb die Steppung überarbeitet wurde. Resultat dieser Weiterentwicklung sind die heute verwendeten Steppungen, welche eine verbesserte Bewegung und Anpassung ermöglichen.

Mein AIRLUX Luftbett hat einen Luftverlust. Kann der Luftkern einzeln ersetzt werden?

Ja, ein Ersatz des Luftkerns ist kein Problem. Kontaktieren Sie uns für einen Service.

Mein AIRLUX Luftbett hat einen Luftverlust. Kann der Technikbalken einzeln ersetzt werden?

Ja, grundsätzlich ist ein Ersatz des Technikbalkens kein Problem.

Die Erfahrung hat jedoch gezeigt, dass es sich in den meisten Fällen lohnt, das komplette Airlux Luftbett durch ein neues Airsleep Luftschlafsystem / Luftbett zu ersetzen. Gerne bieten wir Ihnen je nach Alter Ihres Airlux Luftbetts ein entsprechendes Ablöseangebot an.

Kontaktieren Sie uns für einen Service oder eine Offerte.

Kann ich meinen Garantieanspruch auf mein AIRLUX Luftbett bei Ihnen geltend machen?

Die Garantiekonditionen wurden durch die Airlux AG oder die Airlux International AG im jeweiligen Kaufvertrag geregelt respektive gewährt. Mit dem Konkurs dieser Aktiengesellschaften sind die Garantieansprüche auf frühere Airlux Luftbetten leider verfallen und können deshalb nicht mehr geltend gemacht werden. Dies leider auch nicht bei uns, da wir keine Nachfolgegesellschaft der Airlux AG und Airlux International AG sind.
Wir möchten Sie jedoch nicht im Regen stehen lassen. Kontaktieren Sie uns, damit wir gemeinsam eine bestmögliche Lösung für Sie finden können.

Wurde Ihre Frage nicht beantwortet? Kontaktieren Sie uns, damit wir Ihnen eine individuelle Antwort auf Ihre Frage geben können.